mit Denise Winter – www.denisewinter.de

Fr 25.11.
18-21 Uhr

Sa+So 26.+27.11.
10-18 Uhr

Das Licht scheint durch ein kleines Loch in die Camera Obscura, der dunklen Kammer. Wenn dieses Loch nur klein genug ist, ent-steht auf der gegenüberliegenden Wand ein auf dem Kopf stehendes und seitenverkehrtes Abbild. Was zunächst als Zeichenhilfe diente, fand später Anwendung in der Fotografie.

Im Workshop bauen wir eigene Lochkameras, erproben verschiedene Lichtquellen und Requisiten, um damit fantastische Bild­welten zu erzeugen. Diese Ergebnisse dienen in einem weiteren Schritt als Vorlagen für fotografische Experimente in und außerhalb der Dunkelkammer. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Die Opekta-Workshops sind kostenlos.

Verbindliche Anmeldung unter info@opekta-ateliers.de mit Telefonnummer, kurzer Angabe der Motivation oder/und des eigenen Arbeitsfelds.

Es sind maximal 5-8 Plätze vorhanden.