10309184 852907808099050 5276068939282158161 N

AISHA DEVI (Danse Noire)
IPEK GORGUN
(Electronic, Experimental)
+ Friday Dunard DJ-Experience!

Doors: 19:30h Beginn: 20.30h
10€ VVK / 12€ AK
(Tickets gibts auch im Stadtgarten . Da kommen dann auch keine Gebühren o. ähnliches hinzu)

Nach dem Konzert wird uns der Haus-DJ des Abends (Go! Go! Go! Friday Dunard!) galant und hot in die RISE überleiten!

***

Aisha Devi – Produzentin, Soundartist, DJ und Gründerin von Danse Noire:
Dubbige Beats geben sich einen Schlagabtausch mit dunklen Experimental-Passagen, inspiriert von tibetischem Obertongesang (!). Vielen noch bekannt unter ihrem Alter Ego Kate Wax hat sie ihre musikalischen Wurzeln unter anderem bei James Holden’s BORDER COMMUNITY. Frühere Veröffentlichungen können grob als ambiente Spoken Word / Sound-Pop-Art bezeichnet werden. Unter ihrem bürgerlichen Namen Aisha Devi stehen nun mehr auch Rhythmen und Beats – zu großen Teilen inspiriert von Tribal-Sounds und traditionellen Klängen, aber auch Gabba – im Vordergrund.
CLEAN YOUR CHAKRAS!

Ipek Gorgun aus Istanbul spielt erstmals live in Deutschland. Als Teilnehmerin der Red Bull-Music Academy 2014 in Tokyo arbeitete sie an Improvisationen in diversen Kollektiven. Im Mai nimmt sie am Residenz-Programm der OPEKTA Ateliers teil. Als Bassistin, Vocalistin, Dichterin und Fotografin bewegt sie sich rastlos in der Istanbuler Undergroundszene. Musikalisch umspannt sie Ambient, Sound-Art und Avant Rock. Unverkopft und zwanglos klingt ihr erstes Soloprojekt. Im Rahmen von SOUNDS WRONG FEELS RIGHT präsentiert sie in Köln ihr elektro-akkustisches Solo-Set.