Panaviatornado05
Fabio Roncato: Aircraft model of Panavia PA-200 Tornado / Sterilized and glued animal bones./ cm 39x60x27h / 2013

Gastkünstler im Februar / März 2015

Wir begrüßen herzlich den Künstler Fabio Roncato (Italien), der von Mitte Februar bis Ende März bei den Opekta Ateliers an unserem Gastkünstlerprogramm teilnehmen wird.

In seinen Arbeiten konzentriert sich Fabio Roncato auf Landschaften und das Integrieren menschlichen Handelns in seinen natürlichen Kontext. Er beobachtet und hebt die natürlichen und anthropogenen Transformationsprozesse hervor, die ein Territorium definieren und umreißen. Gleichzeitig untersucht er Strategien der Umwandlung und Anpassung in der Natur und das Gleichgewicht zwischen Individuen und der natürlichen Ordnung. Ausgangspunkt seiner Arbeiten sind oft Fragmente der Realität, die er einsetzt, um ein Nachdenken über diese Fragmente und die damit verbundenen Informationen und ihre Herkunft auszulösen. Mit seinen Aktionen versucht er, sich das Gedächtnis ausgewählter Materialien anzueignen und dabei deren Fähigkeit der Definierung unterschiedlicher Szenarien, die sowohl wissenschaftlich als auch alchemistisch sind, offenzulegen.

Seine Nachforschungen zu Materie führen zu Ausformungen neuer Skulpturen oder temporärer Aktionen vor Ort. Hierbei sind seine Arbeiten nicht mimetisch oder zeigen keine alternativen Lebenräume auf, sondern dokumentieren die Prozesse selbst und ihre Herkunft.

Weitere Informationen zu Künstlergesprächen und Präsentationen folgen in Kürze.